Selbstgemachte Eis-Soßen (vegan)

Selbstgemachte Eis-Soßen (vegan)

Was du brauchst

Für die Kokos-Karamell-Soße
- 200 g Zucker
- 200 ml Kokosmilch

Für die Glühwein-Soße
- 130 g gemischte Beeren (saisonal frisch oder tiefgekühlt)
- 130 ml veganer Rotwein
- 180 g Zucker
- 1 Zimtstange
- 2 Nelken
- 1 Sternanis


vegane Eissoßen

Wie es schmeckt

Sei keine Flasche, verschenk lieber welche! Über unsere selbstgemachten Soßen freut sich jeder Eisliebhaber, denn sie sind der perfekte Begleiter zu Eis, aber ebenso zu Kuchen, Waffeln oder anderen Desserts.

Die cremige Kokos-Karamell-Soße ist eine tolle Alternative zur Sahne-Karamell-Soße und überrascht durch die leichte exotische Kokosnote. Die Glühweihnsoße ist eine tolle Ergänzung zu winterlichen Köstlichkeiten und verwandelt auch Klassiker wie Vanille-Eis in ein ganz besonderes Dessert. Kühl gelagert halten die leckeren Präsente mehrere Wochen.

Kokos-Karamell-Soße

Anleitung für deine Kokos-Karamell-Soße

  1. Gib den Zucker in einen großen Topf, lass ihn bei mittlerer Stufe schmelzen und halte dich mit einem hitzebeständigen Küchenspatel bereit. Hab dabei etwas Geduld und rühre den Zucker am Anfang nicht zu früh um, sonst bilden sich Klumpen.
  2. Wenn der Zucker beginnt flüssig und leicht braun zu werden, darfst du anfangen zu rühren, bis sich die restlichen Klümpchen aufgelöst haben.
  3. Wenn der Zucker komplett aufgelöst ist und eine goldbraune Farbe hat, nimm den Topf vom Herd. Gib langsam und unter ständigem Rühren die Kokosmilch hinzu.
  4. Durch den Temperaturschock wird das Karamell erst fest, löst sich dann aber schnell wieder auf. Um die letzten Zuckerklümpchen aufzulösen, stelle den Topf zurück auf den Herd und rühre das Karamell noch einmal bei mittlerer Hitze solange, bis sich alle Klümpchen aufgelöst haben.
  5. Gib die Soße in deine Flasche und lagere sie bis zum Verschenken im Kühlschrank.

Glühwein-Soße

Anleitung für deine Glühweinsoße

  1. Püriere für die Glühweinsoße 130 g Beeren, 130 ml Rotwein und 180 g Zucker.
  2. Gib die Zimtstange, die Nelken und den Sternanis dazu und lass die Glühweinsoße 2 Minuten köcheln. Entferne die Gewürze und fülle sie in eine Flasche ab. Lager sie bis zum Verschenken im Kühlschrank.


Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter

Erfahre als einer der ersten von unseren: Neuen Sorten, Großartigen Angeboten und Exklusiven Rezepten.

Jetzt anmelden und 15% bei deiner ersten Bestellung sparen.