Rote Beete-Mohn Herzen

Rote Beete-Mohn Herzen

Was du brauchst

- 1x unseren Eis-Mix Milcheis Basis

- 100g rote Beete (selber- oder vor-gekocht)

- 20g Blaumohn, geröstet

- 200ml Milch (Haferdrink als Alternative)

- 200ml Sahne (Kokosmilch als Alternative)

- 5 Eiweiß

- 5 Eigelb

- 80g Zucker

- 100g Mehl

- Prise Salz

- Abrieb einer Bio Orange

  

  

Wie es schmeckt

Wenn Rote Beete sich vereint
mit feinem Mohn und dann erscheint
als Eis auf luftigem Biskuit
schmilzt jedes Herz, tout de suite!

Falls du auch so schlecht reimen kannst wie wir, ist dieser wunderbare Nachtisch auf jeden Fall eine viel bessere Liebeserklärung, egal ob an dich selbst oder einen anderen Eisliebhaber. Die sanft-herbe und absolut saftige Rote Beete harmonisiert perfekt mit dem feinwürzigen, knackigen Mohn. Das Traumpaar aus tiefrotem Gemüse und kleinen schwarzen Kügelchen vereint sich mit Milch und Sahne zu einem rosaroten, cremigen Eis. Schön in Form gebracht lässt es auf einem luftig lockeren Biskuitboden nieder. Wirklich zum Dahinschmelzen!

  

  

Anleitung für den Biskuitboden

1.1. Heize den Ofen auf 200°C vor.

2. Schlage 5 Eigelb mit 20g Zucker und dem Orangenabrieb auf bis es cremig hell wird.

3. Schlage 5 Eiweiß mit 60g Zucker und einer Prise Salz zu cremigen Eischnee.

4. Hebe den Eischnee vorsichtig unter das aufgeschlagene Eigelb.

5. Siebe das Mehl über die Eiermasse und hebe es vorsichtig unter.

6. Streiche die Biskuitmasse gleichmäßig auf ein mit Backpapier belegte Backblech und backe sie ca. 10-15 Minuten im Ofen.

7. Lass den Biskuit abkühlen und steche 6 Böden in Form deiner Muffinformen aus.

Anleitung für die Rote Beete-Mohn Herzen

1. Gib den Eis-Mix Milcheis Basis, 200ml Milch (alternativ Haferdrink), 100g rote Beete und 20g Mohn in ein hohes Gefäß und püriere alles gut mit einem Stabmixer.

2. Schlage 200ml Sahne (alternativ Kokosmilch) cremig auf.

3. Hebe die Sahne unter die Rote Beete-Mohn-Masse.

4. Fülle den fertigen Mix in die Silikonformen und lass dabei einen Rand von ca 2 cm.

5. Lege je einen Biskuitboden in die Formen, drück ihn leicht an und stelle das Ganze für mindestens 6 Stunden abgedeckt in den Gefrierschrank.

6. Nimm die rote Beete Mohn Herzen aus den Formen und dekorier sie mit essbaren Blüten oder weißer Schoki oder noch mehr Mohn oder oder oder…

 



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter

Erfahre als einer der ersten von unseren: Neuen Sorten, Großartigen Angeboten und Exklusiven Rezepten.

Jetzt anmelden und 15% bei deiner ersten Bestellung sparen.