Kaffee-Amarettini-Eis mit Amaretto-Karamell-Soße

Kaffee-Amarettini-Eis mit Amaretto-Karamell-Soße

Was du brauchst

- 1x Luicella's EIs-Mix Milcheis Basis

- 200 g Sahne + 30 g Sahne für die Soße

- 200 ml Milch

- 100 ml  Espresso

- 30 g Amarettini

- 50 g Zucker

- 20 ml Amaretto

Kaffee-Amarettini Eis mit Kaffee-Karamell-Soße

Wie es schmeckt

La Dolce Vita dieses Eis schmeckt nach Urlaub in Italien, einem sonnigen Tag, an dem du gemütlich in einem kleinen Cafe´ sitzt, einen Espresso schlürfst und an italienischem Gebäck knabberst. Das Eis verwöhnt deinen Gaumen mit einem intensiven Kaffee-Aroma, während knackige Amarettini-Stückchen für ein aufregendes Mundgefühl sorgen. Zu den kleinen Mandel-Keksen passt natürlich perfekt: Mandel-Likör! Als Krönung dieser italienischen Liebeserklärung haben wir darum eine Karamellsoße mit einem Schuß Amaretto verfeinert und über das Eis gegeben. Schmeckt einfach fantastico!

Kaffee-Amarettini-Eis

Anleitung mit Eismaschine

  1. Bereite 100 ml Espresso zu und stelle ihn kalt.
  2. Mixe den Eis-Mix Milcheis Basis zusammen mit 200 g Sahne, 200 ml Milch und dem Espresso in einem hohen Gefäß mit einen Pürierstab durch. 
  3. Starte die Eismaschine, gib die Eismischung hinein und folge der Anleitung der Eismaschine.
  4. Wenn dein Eis fertig aus der Eismaschine kommt, zerbrösel die Amarettini und hebe sie unter dein Eis.
  5. Verteile für die Soße 50 g Zucker gleichmäßig auf dem Boden eines Topfes und lass ihn langsam schmelzen. Erst wenn der Zucker flüssig und goldgelb wird, rühre langsam die 30 g Sahne ein, gib zum Schluß die 20 ml Amaretto dazu und rühren alles glatt. Lass die Soße abkühlen.
  6. Kugel dir eine paar große Kugeln von deinem Kaffee-Amarettini-Eis und gib die Amaretto-Soße darüber. Nach Geschmack noch mit ein paar Amarettini-Bröseln dekorieren. Und dann nur noch zurücklehnen und genießen!

Anleitung ohne Eismaschine

  1. Bereite 100 ml Espresso zu und stelle ihn kalt.
  2. Mixe den Eis-Mix Milcheis Basis zusammen mit 200 g Sahne, 200 g Milch und dem Espresso in einem hohen Gefäß mit einen Pürierstab durch. 
  3. Zerbrösel die 30 g Amarettini etwas und hebe sie unter.
  4. Fülle den fertigen Mix in ein gefriergeeignetes Gefäß und friere ihn für mindestens 6 Stunden ein. Rühre den Eis-Mix während des Frierens gelegentlich um.
  5. Verteile für die Soße 50 g Zucker gleichmäßig auf dem Boden eines Topfes und lass ihn langsam schmelzen. Erst wenn der Zucker flüssig und goldgelb wird, rühre langsam die 30 g Sahne ein, gib zum Schluß die 20 ml Amaretto dazu und rühren alles glatt. Lass die Soße abkühlen.
  6. Kugel dir eine paar große Kugeln von deinem Kaffee-Amarettini-Eis und gib die Amaretto-Soße darüber. Nach Geschmack noch mit ein paar Amarettini-Bröseln dekorieren. Und dann nur noch zurücklehnen und genießen!


Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter

Erfahre als einer der ersten von unseren: Neuen Sorten, Großartigen Angeboten und Exklusiven Rezepten.

Jetzt anmelden und 15% bei deiner ersten Bestellung sparen.