Apfelkuchen mit Mandelkruste und Echter Vanille

Apfelkuchen mit Mandelkruste und Echter Vanille

Was du brauchst

- 1x Unseren 500ml Eisbecher Echte Vanille

- 600g Äpfel

- 225g weiche Butter

- 275g Zucker

- 2 Päckchen Vanillezucker

- 1 Prise Salz

- abgeriebene Schale einer Zitrone

- 3 Eier

- 260 g Mehl

- 2 TL Backpulver

- 5 El Milch

- 160g Mandelblättchen

- 1 TL Zimt

  

  

Wie es schmeckt

Warmer Apfelkuchen mit Vanille-Eis: Dieses Dessert ist nicht nur ein Klassiker, sondern auch die Mutter aller Foodporns! Schließe die Augen und stell dir vor, wie dir der Duft nach Kuchen, Äpfeln und gerösteten Mandeln in deine Nase steigt, du den Ofen öffnest und die dampfende, golbraune Schönheit heraus holst. Du schneidest dir ein riesiges Stück aus dem Kuchen und schon beim Anschneiden steigt die Vorfreude ins Unermessliche, als die knusprige Mandeldecke unter deinem Messer knackt und es dann durch saftigen Apfelbelag und einen herrlich fluffigen Rührteigboden gleitet. Auf das dampfende Stück kugelst du dir dann noch eine ordentliche Portion unseres absolut cremigen Echte Vanille, das genau wie du langsam dahinschmilzt, während du dein Dessert genießt. Na, wer von euch hält es nicht mehr aus und ist jetzt schon auf dem Weg zum Einkaufen, um Äpfel und Mandeln zu besorgen?

  

  

Anleitung für deinen Apfelkuchen mit Mandelkruste

1. Heize deinen Ofen auf 180°C vor.

2. Schäle die Äpfel, viertel sie und schneide die Oberfläche der Länge nach fächerartig mehrmals ein.

3. Für den Teig rühre 125g der weichen Butter geschmeidig, gib 125g vom Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz und die Zitronenschale dazu und rühre alles glatt.

4. Gib nach und nach die drei Eier dazu. Dann rühre 3 EL der Milch unter.

5. Mische 200g vom Mehl und das Backpulver und rühre es kurz unter.

6. Fülle den Teig in eine gefettete Springform und verteile die Äpfel darauf.

7. Für den Belag erwärme die restlichen 100g Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 150g Zucker und 160g Mandel langsam in einem kleinen Topf auf dem Herd.

8. Nimm den Topf vom Herd und mische 1 TL Zimt, 3 EL Milch und die restlichen 60g Mehl unter. Verteile den Belag auf dem Kuchen und backe ihn 45. Minuten, bis der Belag goldbraun ist.

9. Hol den Kuchen auf dem Ofen und genieße ihn am Besten noch warm und mit einer großen Kugel unserer Echten Vanille!

 



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter

Erfahre als einer der ersten von unseren: Neuen Sorten, Großartigen Angeboten und Exklusiven Rezepten.

Jetzt anmelden und 15% bei deiner ersten Bestellung sparen.