Selbstgemachte Schoko-Waffelbecher

Was du brauchst

- 1x deine Lieblings-Luicella’s-Sorte(n) im 500ml-Becher

- 125 g geschmolzene Butter

- 150 g Zucker

- 1 Pck. Vanillezucker

- 2 Eier

- 180 ml Wasser

- 225 g Mehl

- 40 g Kakao

- 1 EL Rapsöl zum Einfetten


- Ergibt ca. 12 Waffelbecher

Wie es schmeckt

Im Becher oder in der Waffel? In beidem! Mit diesem Rezept kannst du dir ganz leicht knackige, essbare Waffelbecher zaubern, die durch die Zugabe von Kakao ganz wunderbar schokoladig schmecken. Schon beim Ausbacken steigt dir der herrlich buttrige Duft in die Nase und du wirst wie ein kleines Kind voller Ungeduld vor dem Hörnchenautomaten von einem Bein aufs andere hüpfen. Du hast keinen Hörnchenautomaten? Macht nichts, du kannst die Waffel auch getrost im Backofen zubereiten und dir die Nase an der Scheibe plattdrücken. Wenn die Waffeln dann fertig sind, muss es schnell gehen, denn sie härten in kurzer Zeit aus! In den fertigen Bechern schmeckt dein Lieblingseis dann gleich doppelt gut und du kannst es nach Lust und Laune noch mit frischem Obst, Soße oder Sahne anrichten. Und nachdem du alles leer gelöffelt hast, darfst du noch genüsslich den Becher vernaschen.





Anleitung für deine Schoko-Waffelbecher

1. Rühre die geschmolzene Butter, den Zucker, den Vanillezucker und zwei Eier glatt.

2. Gib 180 ml kaltes Wasser hinzu, mische das Mehl und den Kakao, gib die Mischung dazu und verrühre alles, bis ein glatter Teig entsteht.

3. Lasse den Teig einige Stunden im Kühlschrank ruhen (gerne auch über Nacht).

4. Stelle dir zwei hitzebeständige Gefäße bereit, die ineinander passen (ca. 9 cm und 7 cm im Durchmesser).

5. Heize deinen Hörnchenautomaten auf 200° C bzw. deinen Ofen auf 180° C vor, wenn du keinen Hörnchenautomaten besitzt.

6. Fette deinen Hörnchenautomaten mit dem Öl, gib ca. 1 EL Teig hinein und back dir deine Waffel ca. 50 Sekunden bei 200°. Falls du die Waffeln im Ofen bäckst, streiche den Teig in sehr dünne Ovale (ca. 15cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und backe sie im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldbraun.

7. Nimm die heiße Waffel aus dem Automaten bzw. dem Ofen, lege sie schnell (!) in das größere Behältnis und drücke das kleinere hinein, sodass eine Becherform entsteht. Nimm die Becher wieder auseinander und lass die Waffel kurz abkühlen. Verfahre mit dem gesamten Teig so.

8. Kugel dir dein Lieblingseis in einen Waffelbecher und gib nach Belieben frisches Obst, Soße oder Sahne darüber!

Tipp: Wenn du die Waffel aufbewahren möchtest, lagere sie in einem luftdicht verschlossenen Gefäß, damit sie knusprig bleiben