Matcha-Minze-Bowl

Was du brauchst

- 1x Unseren Eis-Mix Vanille Royale

- 300ml Milch (Haferdrink als vegane Alternative)

- 200ml Schlagsahne (Kokosmilch als vegane Alternative)

- 1 TL Matchapulver

- 1 Hand voll frischer Minze

-50 g weiße Schokolade

-50g Himbeeren

Wie es schmeckt

Eine Schale grünes Glück bitte. Wusstest du, dass Matcha Tee auf sogenannten Schattenplantagen wächst? Durch die Beschattung erhalten die Teeblätter ihre intensive grüne Farbe und den leicht süßlich-herben und cremigen Geschmack. Dieser typische Geschmack wird dich in Kombination mit frischer Minze, saftigen Himbeeren und ein bisschen weißer Schokolade verzaubern!





Anleitung ohne Eismaschine

1. Wasche und zupfe die Minze.

2. Gib den Eis-Mix Vanille Royale, 300ml Milch (alternativ Haferdrink), einen Teelöffel Matchapulver und die Minze in ein hohes Gefäß und püriere alles gut mit einem Stabmixer

3. Schlage 200g Sahne (alternativ Kokosmilch) cremig auf.

4. Hebe die Sahne unter den Milchmix.

5. Fülle den fertigen Mix in ein gefriergeeignetes Gefäß und stelle ihn für mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank.

6. Rühre den Eis-Mix während des Frierens das erste Mal nach 45 Minuten, danach gelegentlich um.

Anleitung für deine Ice Cream Bowl

1. Kugel dir von deinem selbstgemachten Matcha-Minz Eis 2 Kugeln in eine Schale und streiche sie glatt.

2. Setze obendrauf noch eine besonders schöne Kugel.

3. Dekoriere deine Ice Cream Bowl mit den Himbeeren, den weißen Schokostückchen und zwei Blättchen frischer Minze.