Karamell-Salz-Bowl

Was du brauchst

- 1x Unseren 500ml Eisbecher Karamell Salz

- 3 Kugeln Karamell-Salz Eis

- 1 Handvoll Brezeln

- 1 Handvoll Blaubeeren

- 2 EL Karamellsoße (100g Zucker und 100ml Kokosmilch)

Wie es schmeckt

Karamell und Salz- eine Kombination, die nicht mehr wegzudenken ist. Cremiges Karamell-Salz-Eis mit dekoriert mit Brezeln, Blaubeeren und einer auf den Punkt geschmolzenen Karamell-Soße lassen dein Herz höher schlagen, oder? Du solltest es unbedingt ausprobieren!






Anleitung für deine Karamell Soße

1. Gib den Zucker in einen großen Topf, lasse ihn bei mittlerer Stufe schmelzen und halte dich mit einem hitzebeständigen Küchenspatel bereit. Habe dabei etwas Geduld und rühre den Zucker am Anfang nicht zu früh um, sonst bilden sich Klumpen.

2. Wenn der Zucker beginnt flüssig und leicht braun zu werden, darfst du anfangen zu rühren, bis sich die restlichen Klümpchen aufgelöst haben.

3. Wenn der Zucker komplett aufgelöst ist und eine goldbraune Farbe hat, nimm den Topf vom Herd. Gib langsam tröpfchenweise und unter ständigem Rühren die Kokosmilch hinzu.

4.Durch den Temperaturschock wird das Karamell erst fest, löst sich dann aber schnell wieder auf. Um die letzten Zuckerklümpchen aufzulösen, stelle den Topf zurück auf den Herd und rühre das Karamell noch einmal bei mittlerer Hitze - solange bis alle Klümpchen gelöst sind.

Anleitung für deine Ice Cream Bowl

1. Kugel dir aus deinem Karamell-Salz Eisbecher 2 Eiskugeln in eine Schale und streiche sie glatt.

2. Setze obendrauf noch eine besonders schöne Kugel Karamell-Salz.

3. Dekoriere deine Ice Cream Bowl mit den Blaubeeren, den knusprigen Brezeln und deiner selbst gekochten Karamellsoße.