Franzbrötchen Eis

Was du brauchst

- 1x Unseren Eis-Mix Milcheis Basis

- 1 Franzbrötchen oder Zimtgebäck

- 300ml Milch (Hafermilch als vegane Alternative)

- 200g Sahne (Kokosmilch als vegane Alternative)

Wie es schmeckt

Dieses Rezept ist aus dem Sortiment unserer Eisläden nicht mehr wegzudenken. Franzbrötchen - wer aus dem Norden kommt, kennt sie und liebt sie. Es ist ein Zimtgebäck, das auf der Zunge herrlich zergeht. In einem Eis macht sich das beliebte Franzbrötchen großartig, denn es sorgt für eine spannende, abwechslungsreiche Konsistenz. Von dem Geschmack ganz zu schweigen...

Wir wählen für dieses Rezept den Luicella's Eis Mix Milcheis Basis, aber auch mit dem Eis-Mix Vanille Royale kannst du dein eigenes Franzbrötchen Eis kreieren. Träume bei diesem Eis weiter, vielleicht packst du noch ein paar Schokostücke hinein und bist dem Eishimmel ganz nah.

Ergibt ca. 800ml Premium-Eis.



Anleitung Mit Eismaschine

1. Hole dir bei deinem Lieblingsbäcker ein Franzbrötchen (oder Zimtgebäck deiner Wahl) und schneide es in circa 1cm große Stückchen.

2. Vermische in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer den Packungsinhalt des Eis-Mixes Vanille Royale mit 300ml Milch (Hafermilch als vegane Alternative), 200g Sahne (Kokosmilch als vegane Alternative) und einem gestrichenen Teelöffel Ceylon Zimt.

3. Starte die Eismaschine, gib die Eismischung hinein und folge der Anleitung der Eismaschine.

4. Sobald das Eis fertig ist, gib noch die Franzbrötchenstückchen hinzu, lasse es noch kurz in der Eismaschine umrühren und hebe das Eis dann aus der Maschine.

5. Serviere es sofort oder fülle es in eine gefriergeeignete Box.

Anleitung ohne Eismaschine

1. Hole dir bei deinem Lieblingsbäcker ein Franzbrötchen (oder Zimtgebäck deiner Wahl) und schneide es in circa 1cm große Stückchen.

2. Vermische in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer den Packungsinhalt des Eis-Mixes Milcheis Basis mit 300ml Milch (Hafermilch als vegane Alternative) und einem gestrichenen Teelöffel Ceylon Zimt.

3. Schlage 200g Sahne (Kokosmilch als vegane Alternative) cremig auf.

4. Hebe die Sahne vorsichtig unter den Milchmix und gib die Franzbrötchenstücken hinzu.

5. Fülle den fertigen Mix in ein gefriergeeignetes Gefäß und friere ihn für mindestens 6 Stunden ein.

6. Rühre den Eis-Mix während des Frierens gelegentlich um.



Für dieses Rezept empfehlen wir: